Lade Veranstaltungen

Von der Struktur und dem Wesen der Zeit

Indem wir Menschen die Zeit als messbare Quantität auffassen, bestimmt und bedrängt sie uns. Eigentlich ist die Zeit eine liebevolle, Lebensraum schöpfende Kraft, ja ein freilassendes Wesen. Durch Achtsamkeit und Meditation können wir ein neues Verhältnis zur Zeit finden und den Alltag von deren geheimnisvollen Substanzen durchströmen und durchwandeln lassen.

Freitag, 21. Februar
19.30 Uhr

Beachten Sie auch das dazugehörige Seminar Die Zeit als heilende Kraft

Kosten
euro 7/ Rentner 5/ erm. 4/ bis 21 J. 2