Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationale Trainingswoche für junge Menschen

Rebekka Kreisel

Eva Krause

Jannis M. Keuerleber

Mirka Hurter

Burama Tunkara

Ann-Christin Momsen

Simeon Braun

Lydia Roknic

Friederike Henger

Modou Njie

Sinja Jessberger

Die INDABA-Trainingswoche richtet sich an junge Menschen, die fragend im Leben stehen: Wer bin ich und was ist meine individuelle Aufgabe? Wie kann eine Gemeinschaft Entwicklungsräume schaffen? Vor welche Herausforderungen stellt uns die Welt? Und wie können wir eine gemeinsame Welt gestalten?

»Ich habe euch etwas Wichtiges zu sagen!«
Doch wie wird es gehört? Oft finden wir unsere Sprache erst im feinen Zuhören der/des Anderen. INDABA ist eine Praxis des schöpferischen Dialogs, der diese Woche gestaltet. Es ist eine Einladung an Menschen, die in der Welt und im Leben spüren: Uns erwartet Veränderung, die ergriffen und gestaltet werden will – zu einem Gespräch, das Zukunft einlädt, eine Begegnung die Verwandlung anstößt.

Together we can push the mountain
Es ist nicht mehr zu übersehen, dass Probleme in einer globalen Welt nicht allein gelöst werden können. Die Menschheit ist immer mehr in einer Globalisierung des Bewusstseins gefordert. Doch wie entsteht eine Gemeinschaft freier Individuen? Wie ist ein bedingungsloses Verstehen der/des Anderen und eine gemeinsame Willensbildung möglich? Hier stoßen wir allzu oft an einen Abgrund zwischen und in uns. Wie finden wir jenseits von Kulturen, Geschlechtern und Eigenheiten einen gemeinsamen Bezugspunkt? Da, wo wir uns in unserer Verschiedenheit nicht verstehen, wollen wir üben, in der Wahrnehmung füreinander zu bleiben und Brücken zu bauen, statt Urteile zu fällen:
Hosting differences.

Durch INDABA kann neue Bedeutung in Beziehung entstehen – kann das Ich am Du erwachen, wenn Wir verstehen. Was geschieht, wenn wir beginnen eine gemeinsame Geschichte zu erzählen?

Wir gestalten die Woche mit:

  • Körperarbeit & Spiel
  • Musik und künstlerischem Gestalten
  • Aufmerksamkeitsschulung und Wahrnehmungsübungen
  • Meditation und Stille
  • Raum für Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Forschen am Potenzial der Gruppe
  • Deinen Fragen und Geschichten

Sonntag, 28. Juli bis Sonntag, 4. August
Im Forum 3

Anmeldung und Informationen:
www.trainingswoche.de