Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In der Filmreihe beschäftigen sich junge Menschen mit Rechtspopulismus und seinen Auswirkungen auf eine Gesellschaft, in der zunehmend rechtes Gedankengut politisch und sozial etabliert wird. In den Kurzfilmen untersuchen und verdeutlichen die Jugendlichen aktuelle politische und soziale Tendenzen durch den Rechtspopulismus. Wir zeigen eine Auswahl der Kurzfilme. Im Anschluss an die Filme besteht die Möglichkeit eines Austausches zur Thematik mit Friederike Hartl, Bildungsreferentin des Stadtjugend rings Stuttgart.

Mittwoch, 30. Oktober
19.30 Uhr

Eintritt frei

D 2017, 120 min.

Regie:
Medienprojekt Wuppertal