Lade Veranstaltungen

Welche Beziehung habe ich zu meinem Namen?

Der eigene Name ist ein Schlüssel zu vielen Räumen. In einem geschützten Rahmen werden er und seine Geschichte durch Barbara Köhl in Bewegung gebracht. Aspekte, die für uns schon ein Leben lang wirken, können jetzt nach der eigenen Vorstellung neu gestaltet werden. Der Name wird das lebendige, sich wandelnde und stärkende Gegenüber, als das er ursprünglich gemeint war.

Montag, 2. März
19.00–22.00 Uhr (!)

Kosten
euro 10/ Rentner 8/ erm. 6/ bis 21 J. 3