Lade Veranstaltungen

Die Erdchakren sind Kollektiv-Organe der Menschen der Region, für die das jeweilige Chakra arbeitet. Naturwesen und Engel halten uns durch sie einen Spiegel vor, in dem erkennbar wird, wie es derzeit mit der Menschwerdung auf Erden steht. Schauen wir hinein, werden unsere Ratgeber, Helfer und Mitlernenden aus der geistigen Welt ansprechbar als Teil einer zukünftigen Gemeinschaft, die uns Menschen und alle Geistwesen einschließt, die uns bei unserer Entwicklung auf der Erde unterstützen. In dem Vortrag wird Gregor Arzt vor allem auf die Erdsolarplexuschakren als Spiegel der Gemeinschaftskräfte der Menschen eingehen.

Freitag, 17. Mai 19.30 Uhr

Bitte beachten Sie auch das dazugehörige Seminar

Kosten

euro 7/ Rentner 5/ erm. 4/ bis 21J. 2

Gregor Arzt: »Chakren der Erde – Spiegel der Menschheit«, Verlag Urachhaus