Braun / Hensinger / Neider – Smart City Stuttgart – was bringt die 5G Mobilfunk-Technologie?

Pro und Contra zur digitalen Stadt  /  Ort: Hospitalhof Stuttgart

Die schwarz-grüne Landesregierung hat 2017 eine Digitalisierungsstrategie vorgelegt, in der sie eine umfangreiche digitale Transformation unseres Landes und unserer Stadt Stuttgart, vornehmlich mithilfe der 5G-Mobilfunktechnologie beschrieben hat. Darin ist auch die Rede davon, dass an den umfangreichen Digitalisierungsmaßnahmen „besonders Bürgerinnen und Bürger“ beteiligt werden sollen. Davon ist bisher weder von der Stadt noch vom Land aus etwas zu bemerken, während jedoch im Stuttgarter Gemeinderat noch vor der Kommunalwahl im Mai bereits der Auftrag zum Ausbau des 5G-Netzes an die deutsche Telekom vergeben werden soll. An diesem Abend wird die Digitalisierungsstrategie des Landes BW im Hinblick auf die Entwicklung Stuttgarts zu einer „smart City“ durch Steffen Braun vorgestellt werden. Dabei soll es insbesondere um den Ausbau der Mobilfunk-Infrastruktur durch das sogenannte 5G-Netz gehen. Anschließend werden Peter Hensinger und Andreas Neider kurz dazu Stellung nehmen und auf dem Podium mit Steffen Braun diskutieren.

Diskussion
Montag, 15. April
19.00 (!) Uhr
Veranstaltungsort: Hospitalhof Stuttgart
Kosten:
Eintritt frei, Spenden erbeten.

Veranstaltet in Kooperation mit dem Hospitalhof Stuttgart.