Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von mystischem Glauben und seelischer Wahrheit

Im Jahr 2011, als die entsetzliche Katastrophe Japan heimsuchte, berichteten Journalisten aus allen Ländern mit Staunen, wie sanft und geduldig die betroffenen Menschen mit diesem schmerzhaften Schicksal umgehen konnten, anstatt zu jammern und zu klagen. Trotz großen äußeren Chaos fanden weder Plünderung noch Prügelei statt. Warum wollen sich die Japaner so verhalten, und warum können sie das überhaupt? Um dies zu erfahren, sollte man nach dem Wesen des »Shinto« fragen und dieses kennenlernen. In diesem Vortrag setzen wir uns mit der »seelischen Wahrheit« der Japaner, die moderne Japaner selbst heute allmählich aus den Augen verlieren, anhand der mystischen Glaubensform »Shinto« auseinander.

Freitag, 10. Mai, 19.30 Uhr

Kosten
euro 7/ Rentner 5/ erm. 4/ bis 21J. 2

Takuro Okada begann während seines Musikstudiums in Deutschland die japanischen, volkstümlichen Charakteristika zu erforschen. Dazu inspirierte ihn die Begegnung mit der deutschen Mentalität und Denkart, die ihm völlig neu erschien und die ihm ein Motiv wurde, seine eigene Identität zu hinterfragen.