Lade Veranstaltungen

Jede Meditation ist ein Angebot zur bewussten Begegnung mit der geistigen Welt. Sie entfaltet sich wie ein Gespräch. Sie führt aus dem vielfältigen, oft chaotischen und aufreibenden Alltag heraus in das Schweigen, die Ruhe, die Stille. Wenn sie dort gelingt, wird sie eine Quelle der Erfrischung und Stärkung für den Tag und für das Leben. Im Mittelpunkt dieser Abende steht jeweils eine eingeführte und angeleitete Meditation eines Mantrams von Rudolf Steiner. Sie wird eingebettet in kleine Übungen, gegenseitigen Austausch und kurze Texte.
Jeder der Abende kann für sich besucht werden. Anmeldung nicht notwendig.
Teilnahmevoraussetzung: Bereitschaft, sich einzulassen.

Mittwochs, 19.00-20.00 Uhr
7 Termine:
8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni, 3. und 17. Juli

Kosten
euro 8/ erm.5 je besuchtem Abend

Kurs-Nr. 192R177