Lade Veranstaltungen
Jürgen Kruse studierte Klavier bei Prof. Charles Schwarz (Straßburg) und Prof. André Marchand (Stuttgart). Seit 1998 internationale Konzerttätigkeit u. a. mit dem Ensemble Modern, dem Ensemble Musik fabrik, dem Klangforum Wien sowie als Solist und Kammermusiker.
Uwe Kühner studierte Jazz- Schlagzeug in Basel und Stuttgart, erweiterte sein Instrumentarium mit Schlaginstrumenten verschiedenster Kulturen. Er bewegt sich in einem Percussionskosmos unterschiedlichster Aktivitäten, u.a. auch regelmäßig im Forum 3.
Scott Roller studierte Cello und Komposition in Texas, Frankreich und Deutschland. Als Multi-Instrumentalist, Improvisator, Komponist und Pädagoge arbeitet er intensiv mit anderen Kunstformen, besonders Tanz, Theater und Bildmedien zusammen.
Barbara Stoll studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und arbeitet als Schauspielerin, Regisseurin und Dozentin. Bekannt ist sie zudem als Sprecherin für den SWR und arte.
Jerry Willingham arbeitete u.a. als Composer in Residence der Tanz- und Theaterabteilung der University of Texas, Komponist der American Deaf Dance Company, Visiting Professor an der Stetson University und als Lehrer an der Stuttgarter Musikschule. Er betätigt sich weiterhin als Komponist, Performance Artist und Schriftsteller.
 —
Der Open_Music e.V. wurde 2005 unter der Schirmherrschaft von Gidon Kremer, Klaus Zehelein und der Jeunesses Musicales Deutschland gegründet. Er hat seitdem zahlreiche Preise erhalten und wird von der Stadt Stuttgart gefördert. openmusic.de

In spielerischer Auseinandersetzung mit Wort und Ton werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vermittelt, Musik und/oder Theater in Echtzeit entstehen zu lassen und dabei das Selbstvertrauen in die eigene Kreativität zu entwickeln und zu stärken. Bereits zum zweiten Mal und nach dem erfolgreichen Festival »Ohrenblicke« im vergangenen Jahr, lädt Open_Music zu diesem besonderen Projekt ein. Fünf erfahrene Dozenten versprechen die größtmögliche Vielfalt, um freies Improvisieren und Gestalten im Rahmen eines Wochenendes kennenzulernen. Alle Teilnehmer sind darüber hinaus eingeladen, am 14./15. Juli ihre Arbeiten im Rahmen des Performance Projekts JETZT! im Linden-Museum Stuttgart fortzusetzen und zur Aufführung zu bringen.

Samstag, 30. Juni
11.00–17.00 Uhr

Sonntag, 1. Juli
11.00–16.00 Uhr

Kosten
euro 125 / erm. 85

Kurs-Nr. 182W122

Sie erhalten eine Kopie dieser Anmeldung per Email.

Anmeldung mit Bank-Einzug (SEPA-Lastschrift)

Sie erhalten nach dem Absenden eine Kopie zurück, die Sie ausdrucken, unterschreiben und uns per Post oder Fax zuschicken.

Hiermit melde ich mich verbindlich an:

Zahlung per SEPA-Lastschrift + Vorabinformation
Die Anmeldung ist gültig ab Eingang des Lastschriftauftrags.

Sie bekommen von uns eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, die Sie dann wegen des darin enthaltenen SEPA-Lastschriftauftrags unterschrieben an uns zurückschicken per Post oder Fax.

Mandatsreferenz des Zahlenden bestehend aus:
NameKommaVornameKommaKursnummer

Bitte ankreuzen:

Gläubiger-Identifikationsnummer des Forum 3 e.V.: DE16ZZZ00000590217

Ich ermächtige den Forum 3 e.V., die Kurs- bzw. Seminargebühren von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein unten genanntes Bankinstitut an, die vom Forum 3 e.V. auf mein Konto gezogene(n) Lastschrift(en) einzulösen. Ich erteile mein Einverständnis, dass die Belastung meines Kontos innerhalb eines Tages nach meiner Anmeldung erfolgen kann, wenn diese weniger als drei Wochen vor Beginn des Kurses/Seminares erfolgt. Der Einzug der Gebühren erfolgt frühestens drei Wochen vor Beginn des Kurses/Seminars. Mir ist bekannt, dass die Höhe der Kurs- bzw. Seminargebühren im Programmheft des Forum 3 e.V. bzw. auf dessen Website: www.forum3.de zu finden sind. Mit der Anmeldung erkenne ich die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Forum 3 an.

Hinweis: Wir bitten Sie, rechtzeitig für Kontodeckung zu sorgen.
Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Zahlungsdienstleister vereinbarten Bedingungen.