Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschenbetrachtung an der menschlichen Gestalt

Menschenbetrachtung bezieht sich zunächst auf die äußere Wahrnehmung. Schaffen wir eine geeignete Wahrnehmungs- und Gesprächssituation, so ist erstaunlich, was alles wahrgenommen werden kann. Der sinnliche Anblick erweist sich als das wahre Bild des seelischen und geistigen Menschen. Unversehens bildet sich eine feine Atmosphäre seelischer Anteilnahme zwischen den Beteiligten.

Diese Menschenbetrachtung wird am Freitagabend einführend vorgestellt. Im anschließenden Seminar wird die Aufmerksamkeit und das Verständnis für Gehen, Stehen und Blicken als Vorgänge menschlicher Präsenz vertiefend geübt. Dabei wird ein besonderer Blick auf die oben angedeutete entstehende Atmosphäre zwischen allen Beteiligten gelenkt.

Freitag, 12. Juli 19.30 Uhr

Bitte beachten Sie das dazugehörige Seminar

Kosten
euro 7/ Rentner 5/ erm. 4/ bis 21J. 2

*Alexander Schaumann: »Wovon spricht die menschliche Gestalt?«, Die Drei 8–9/2008